Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


FILM - Mein Freund Das Ekel

11 meinfreunddasekel
VÖ: bereits erschienen
(Turbine Medien)

Genre: Komödie

Homepage:
TURBINE MEDIEN

Hier wird geworben, dass dieser Film noch mehr Zuschauer als „Honig Im Kopf“ hatte, was ich auch sofort glaube, denn Dieter Hallervorden ist einfach ein grandioser Darsteller. Also kurz folgenden Inhalt gelesen und es gemütlich gemacht:
Olaf Hintz, Lehrer im Ruhestand, ist ein rollstuhlfahrendes Ekel und tyrannisiert jeden. Insbesondere seine Schwester Elfie, mit der er seit dem Tod seiner Frau in einer 120-Quadratmeter-Wohnung zusammenlebt. Elfie kümmert sich rührend um den alten Miesepeter, bis ihr der Kragen platzt und sie auf eine lange Kreuzfahrt flieht. Da Hintz versorgt werden muss, hat Elfie mittels einer Online-Plattform für Ersatz gesorgt. So zieht Hintz' fleischgewordener Albtraum ein: die alleinerziehende, mittellose Trixie samt ihrer drei Sprösslinge Murat, Afia und Sean…
Zu Beginn ist unser Olaf wirklich ein Ekel, denn es muss alles so sein, wie er, wann er und wo er es will. Sei es Geschirr zuhause, sei es sein Kuchen im Kaffee oder sonst was, seine Schwester hat die Faxen dicke und sie hat ihren sturen Bruder satt und will mit ihrem Mann auf eine Kreuzfahrt. Da muss eben Trixie her, die Elfie für Olaf ausgesucht hat und als sie auftaucht, fällt Olaf wie aus allen Wolken. Eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern von drei verschiedenen Männern, mit einer Lockerheit, die ihm gar nicht passt und die Kinder mag er gar nicht, weil sie neugierig sind, was der alte Herr so in der Wohnung hat und alles anfassen, was er natürlich gar nicht mag. Doch nach und nach scheint es sich zu bessern, bis der erste richtige Zoff ansteht und Trixie mit ihren Kindern auszieht. Nach kurzer Zeit kehrt sie aber zurück und aus unserem Ekel entwickelt sich ein sich sorgender Mann, der sowohl Trixie als auch die Kinder voll und ganz unterstützt.
Dieter Hallervorden hat hier mal wieder eine Paraderolle, aber auch Trixie und die Kinder machen ihre Sache absolut super.
Der Film ist Familienunterhaltung vom Feinsten, dieser Streifen wird oft den Weg in meinen Player finden und das macht auch 9,3 von 10 Punkten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.